Freitag, 30. November 2012

MAN MUSS AUF HAUSPARTIES IMMER DEN ZEITPUNKT ERWISCHEN WO MAN DIE SCHUHE SCHON ANBEHALTEN DARF, WEIL DER GASTGEBER SCHON ZU BETRUNKEN IST!


So, ihr kleinen Bündel der Lust!
Heute ist Freitag, ich persönlich bin ja schon ein Fan dieses Tages. 
Vor allem weil ich heute so viel gelernt habe! Haha. 
Wusstet ihr beispielsweise, dass die Präsens-Form von 'Erkoren' 'Erkiesen' ist? Richtig, ich auch nicht!












Jetzt noch die Top 5-Lieder dieser rumkränkelnden Woche:



- BLOODHOUND GANG - FIRE WATER BURN  


-  NELLY - GRILLZ


- NANCY SINATRA - BANG BANG


- D4L - LAFFY TAFFY


- GOLD PANDA - YOU 

Montag, 26. November 2012

HEUTE GELERNT, DASS ES DIE "FORSCHUNGSGRUPPE KÄSEQUALITÄT" GIBT. GUTER TAG.












Nach der ganzen Action gestern, erst einmal wieder etwas zum runterkommen ;)

Den Rock hab ich nach Eeeeeeeeewigkeiten wieder ausgegraben. Ich wusste nicht mal, dass ich ihn noch besitze, aber wie ich ihn kaufte. Mit meiner damaligen besten Freundin war ich im H&M, ich sah ihn, und meine erste Frage war:"Der ist aber nicht zu Emo, oder?" 
Ich trug ihn wirklich oft, jetzt erlebt er ein Revival, und ich mag ihn wieder so sehr wie früher <3
Die Kette kaufte ich in Camden, London, mein Kryptonit sind ja generell alle Dinge wo irgendwie das Chanel-Logo drauf ist. 

Seht ihr das? Ich habe eine komplett ordentliche Strumpfhose an, keine einzige Laufmasche, ich bin ja so stolz auf mich, dass ich das noch erleben darf...
München verändert mich also doch!





Sonntag, 25. November 2012

MORE OR LESS, ONE BIG MESS.




Hast DU jemals etwas erlebt, dass deine Brust, Sinn und Gedanken 
ganz und gar erfüllte, alles andere daraus verdrängend? 
Es gärte und kochte in DIR, 
zur siedenden Glut entzündet sprang das Blut durch die Adern und färbte höher DEINE Wangen. 
DEIN Blick war so seltsam als wollte er Gestalten 
im leeren Raum erfassen.
Und nun wolltest DU das innere Gebilde mit allen glühenden Farben und Schatten und Lichtern aussprechen und mühtest DICH ab, Worte zu finden, um nur anzufangen. 
Aber es war DIR, als müsstest DU nun gleich im ersten Wort alles Wunderbare, Herrliche, Entsetzliche, Lustige, Grauenhafte, das sich zugetragen, zusammengreifen, sodass es, wie ein elektrischer Schlag, alle treffe. 
Doch jedes Wort, schien DIR farblos und frostig und tot.
 DU suchst und suchst, und stotterst und stammelst, und die nüchternen Fragen deiner Freunde schlagen, wie eisige Windeshauche, hinein in DEINE innere Glut, bis sie verlöschen will...


(E.T.A. Hoffmann - Der Sandmann)













DIESES VIDEO IST NICHT DROGENVERHERRLICHEND, ES WURDE NICHTS KONSUMIERT WAS GEGEN  ETWAIGE DEUTSCHE DROGENGESETZE VERSTÖßT, ES HANDELT SICH LEDIGLICH UM EIN KÜNSTLERISCHES PROJEKT! 

 SchnitzelundSchampus.blogspot.de ©

Samstag, 24. November 2012

WE ARE THE UNICORNS OF SOCIETY!

Ich freue mich tierisch. Denn dieses Outfit macht glücklich!
Es ist so unfassbar kitschig und rosa, dass es schon (fast) wieder cool ist.
Es strahlt regelrecht rosafarben ab :D
Gott sei Dank bringen die Schuhe und die Sonnenbrille den Look wenigstens ein bisschen in die "Badass"-Richtung, so das auch außenstehende sehen, dass man sich da schon was bei gedacht hat und nicht nur ein geschmackloses Luder ist.
Ewigkeiten suchte ich nach solch einer Brille, diese ganz normalen runden sind mir immer zu klein gewesen und das sah wirklich übel aus. 
Dank meiner wundervollen Kommilitonin Kathi fand ich dann dieses gute Stück in einem wirklich strangen Laden im heiligen München. 
HALLELUJA!




























Da es dunkel ist, werde ich schlafen gehen, wie damals die Höhlenmenschen.
Nachti, ihr Lieblingsschokolebkuchenmännchen <3

Freitag, 23. November 2012

ICH WILL EIN BIER VON DIR


"WENN ALLES SCHEISSE IST,
UND DU DICH FRAGST WOFÜR?!
UND DU LANGWEILST DICH,
WEIL WIEDER NICHTS PASSIERT...

DANN MACHS WIE ALLY UND SALLY
(ja, er singt Ally und nicht Harry)
UND WERFE MIT KONFETTI"

(Cro - Konfetti)



Jans Augen sind schwarz weil ich da vorher versehentlich Alkohol reingegossen habe! Seine Reaktion: Wie Pferdebettwäsche für die innere Anwendung <3










Ja, mich regt das auch tierisch auf das die Bilder nicht mehr gleich groß sind. Bei sowas werde ich wirklich zu einem kleinen Monk, leider haben wir gerade leichte Komplikationen mit BLOGGER, daher haben wir uns dafür entschieden, wenigstens die die eine anständige Größe haben auch groß zu machen! 
Ignoriert am besten also einfach dieses Durcheinander...




Mein Pro-Tipp zum Wochenende an euch Nuss-Törtchen:

Ex-Freundinnen sind wie unter den Tisch geklebte Kaugummis. Sie sind nicht gut für Dich, schmecken aber trotzdem!

Donnerstag, 22. November 2012

DECADENCE AND DISORDER

Ich bin grad ein wenig verwirrt, da ich mir 100% sicher war, dass ich diesen Look schon postete. Ihr könnt also darauf schließen das er schon etwas älter ist, aber eigentlich passt das ganz gut! 
Dieses Dilemma hatte ich nämlich auch noch nie zuvor:
 Wir haben so viel Input bekommen und so viel gemacht, dass man gar nicht weiß wo man anfangen soll. Deshalb wird das Feld jetzt von hinten aufgerollt ;)





Das Oberteil ist von ROMWE. Anfangs hing es irgendwie nur im Schrank rum - also so ca. 3-4 Monate -  aber momentan trag ich es wirklich oft. Quasi à la:
 "WHERE HAVE YOU BEEN ALL MY LIFE, ALL MY LI-I-I-I-IFE?"

Happy Ohrwurm ;)

Montag, 19. November 2012

DOES WANTING TO FUCK YOU MAKE THIS AWKWARD?

Falls ihr mal in München unterwegs seid, bitte ich euch um eins:
Fahrt, geht oder robbt meinetwegen auch zum Königsplatz! 
Am Tag ist das eher was für Senioren und Leute die auf Griechisch/Antike Museen stehen, in der Nacht allerdings ein magischer Ort. 
Zwischen diesen drei Prachtbauten zu stehen (die wirklich wunderschön beleuchtet sind) lässt glaub ich - Achtung gay - jedes Herz höher schlagen. 
Abends und Nachts sitzen dort oft Studenten und trinken...also noch ein Pluspunkt!














Krampfhaft versuche ich euch zu zeigen wie geil dieser Pullover ist, leider klappt das nur minder. Er  ist nämlich voller Pailletten  auf der Vorderseite,  und der gesamte Rücken ist aus Chiffon! Nacktheit-Sexyness-Faktor: +10







Gestrandet ist das neue Angekommen.





Ich mein. Es sind Schneeflocken drauf. Und Rentiere. RENTIERE!!!

Sonntag, 18. November 2012

"UNTERSCHIED ZWISCHEN WODKA UND EINEM OBDACHLOSEN? WODKA FRIERT NICHT EIN."

Am Freitag waren Jan, ich und ein paar andere sexy Menschen im Münchner Nachtleben unterwegs...es war mal wieder mega strange und total surreal, aber taugte end!

Wir haben es sogar noch gebacken bekommen morgens um 6 noch halbwegs tragbare Fotos zu machen, aber seht einfach selber...










...?
















Meine Nuttenschuhe waren der Renner des Abends.











Einen schönen Abend euch Rosenkränzen und Güldensternen... 

Sonntag, 11. November 2012

DIE HARTZ-VIER-EMPFÄNGER DER ELISABETHANISCHEN ZEIT

Wie schon angekündigt seht ihr heute das, was ich schon gestern sah (witzig oder? Selbst wenn ihr Sky habt wird sich daran nichts ändern, HAHA)
Das Motto war wohl ganz klar: 

"Oah ich bin so geil und frohlocke über der Geilheit meiner sozialen Distinktion, weil ich so voll die Serien gucke, die sonst keiner guckt."

Aber es war lauschig und warm, und ich mochte es.


















Meine Frage, warum er jetzt eine Zahnbürste um den Hals trägt wurde mit erstaunten Blicken einfach abgetan...




Das Bayerische Pendant zu diesem Joghurt-Anschubs-Spruch. FETZIG!




Uhren verkaufen und andere Ninjakünste.
Morgen ist dann der Meisterspuk hoffentlich vorbei und alle wieder rechtzeitig nüchtern fürs Arbeitsamt!





Samstag, 10. November 2012

WISH YOU WERE HEROIN





Ich war heute beim NACHTKONSUM und es war mal wieder ganz wunderbar. 
Morgen zeige ich euch was ich sah und was ich kaufte.

Zwei Liter Schnaps, ein Liter Cola, raus auf die Straße und rein in das Koma!

Freitag, 9. November 2012

ZEIT SICH ZU RASIEREN.

FALL IN LOVE OR FALL IN HATE.
GET INSPIRED OR BE DEPRESSED.
ACE A TEST OR FLUNK A CLASS.
MAKE BABIES OR MAKE ART.
SPEAK THE TRUTH OR LIE AND CHEAT.
DANCE ON TABLES OR SIT ON THE CORNER.
LIFE IS DIVINE CHAOS. EMBRACE IT.
FORGIVE YOURSELF. BREATHE.
AND ENJOY THE RIDE...

(SOLBEAM)





















Der Hut ist von Levi's, endlich konnte ich ihn auch mal zu einem winterlichen Outfit kombinieren. 
Der Pullover ist von Jan's Papa, habe ich mir vor Ewigkeiten unter den Nagel gerissen und es niemals bereut!
Die Strümpfe die ihr da seht sind 2 übereinander gezogene, aber beide von Topshop.
An den blauen sind eigentlich noch so braune Knopfartige Dinger aus Holz...
Die Schuhe sind von Jeffrey Campbell, aber die kennt ihr ja schon ;)



Ich sehe ja momentan immer aus wie ein Laubblatt, gen Winter wird es dann sicher wieder dunkler werden, aber im Moment bin ich wirklich der Herbstfarben Overkill.

Jetzt ist Wochenende. Was sagt uns das?
ZEIT SICH ZU RASIEREN!


Donnerstag, 8. November 2012